PM: Hans Otto Theater feiert Gesetzesbrecher



Potsdam, 11.05.16

Pressemitteilung

Hans Otto Theater feiert Gesetzesbrecher

„Illegale Helfer“ heißt das neue Recherchestück der Autorin Maxi Obexer, in der Menschen zu Wort kommen sollen, die sich über Recht und Gesetz hinwegsetzen, um vermeintlichen „Flüchtlingen“ zu helfen.

Menschen in Not zu helfen ist wichtig und richtig. Das Asylrecht gibt jedem Menschen der vor Krieg und Verfolgung flieht eine Chance auf Zuflucht in  Deutschland. Aber auch humanitäre Hilfe muss sich an Recht und Gesetz halten. Die  Asylkrise ist maßgeblich auch dadurch verursacht worden, dass sich die Politik nicht an  bestehende Gesetze gehalten hat.

Die Stadtratsfraktion der AfD im Potsdamer Rathaus lehnt die Aufführung von Theaterstücken in denen Gesetzesbrüche honoriert und für gut befunden werden kategorisch ab. Das Hans Otto Theater täte gut daran, sein Programm noch einmal zu überdenken.

AfD Fraktion Potsdam

---